0170 / 24 87 705 koebheusweiler@gmx.de
Vea Kaiser – Rückwärtswalzer

Vea Kaiser – Rückwärtswalzer

Öfters werde ich auch mal nach humorvollen Büchern gefragt – meist bin ich dann auch „über“fragt. Gute, humorvolle Bücher sind – für meine Begriffe – dünn gesät. Nun bin ich aber auf die Autorin Vea Kaiser gestoßen, die mich mit ihrem Buch „Rückwärtswalzer“ sehr...
Delia Owens – Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens – Der Gesang der Flusskrebse

Delia Owens lebt auf einer Ranch in Idaho und ist von Hause aus eigentlich Zoologin. Viele Jahre erforschte sie Elefanten, Hyänen und Löwen in verschiedenen afrikanischen Ländern. Mit über 70 schrieb sie mit “Der Gesang der Flusskrebse” – nach einigen viel...
Laetitia Colombani – Der Zopf

Laetitia Colombani – Der Zopf

Laetitia Colombani Der Debütroman der Französin Laetitia Colombani erzählt parallel die Geschichte von drei Frauen aus drei verschiedenen Ländern. Da ist zum einen Smita, eine Mutter in Indien, die als Dalit – als Unberührbare – im Kastensystem gefangen ist. Die...
Mercè Rodoreda – Der Garten über dem Meer

Mercè Rodoreda – Der Garten über dem Meer

Mercè Rodoreda – Der Garten über dem Meer Lesetipp von Monika Giehr Merce Rodoreda, die große katalanische Schriftstellerin, starb 1983. Die vorliegende Erzählung „der Garten über dem Meer“ wurde 2016 erstmals ins Deutsche übersetzt. Die Geschichte spielt in den...
Benedikt Wells: Vom Ende der Einsamkeit

Benedikt Wells: Vom Ende der Einsamkeit

Buchtipp des Monats – Mai – Benedikt Wells: Vom Ende der Einsamkeit Der achtjährige Jules ist der Ich-Erzähler in Benedict Wells’ neuem Roman. Er lebt mit seinen beiden älteren Geschwistern ein behütetes Leben bis seine Eltern bei einem Autounfall ums...
Juli Zeh: Unterleuten

Juli Zeh: Unterleuten

Juli Zeh: Unter Leuten „Manchmal kann die Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf “Unterleuten” irgendwo in Brandenburg. Wer nur einen flüchtigen Blick auf das Dorf wirft, ist bezaubert von den altertümlichen Namen der Nachbargemeinden, von den...