0170 / 24 87 705 koebheusweiler@gmx.de

Lesesommer 2019

Mehr als 50 Kinder kamen zum Abschlussfest des Heusweiler Lesesommers und brachten ihre Eltern und Geschwister mit. Da musste auch der letzte Stuhl im Pfarrheim aufgetrieben werden. Das Team der Bücherei freute sich über das volle Haus.

Mit Unterstützung des Kooperationspartners, dem Lions Club Heusweiler, wurden die 56 Urkunden überreicht. Der Lions Club Heusweiler unterstützt den Heusweiler Lese-Sommer sehr großzügig, so dass für die Kinder neuer, spannender Lesestoff zur Verfügung stand. Frau Marthe Gampfer, die Präsidentin des Lions Club Heusweiler, brachte in ihrer Ansprache ihre Freude über die Lesebegeisterung der Kinder zum Ausdruck und berichtete auch über die schönen Interviews mit den Kindern über die gelesenen Bücher.

Auch der Vorsitzende des Fördervereins der Bücherei, Dieter Dahmen, begrüßte die Anwesenden und berichtete über die wichtige Arbeit des Fördervereins und dankte den Heusweiler Sponsoren des Lesesommers.

Dr. Ulrich Steinrücken brachte als Vertreter des Ortsrates die Grüße der Zivilgemeinde.

In diesem Jahr wurden von den Kindern insgesamt 471 Bücher mit sage und schreibe 55971 Seiten gelesen. Traudl Weyand-Müller war überwältigt und hocherfreut über den Eifer und die Lesebegeisterung der Kinder.

Bei zwei Kindern war offensichtlich das absolute Lesefieber ausgebrochen:

Maya Kläs (4. Schuljahr) las 31 Bücher mit insgesamt 5.031 Seiten und

Mehdy Chabakji (5. Schuljahr) las 33 Bücher mit 7.852 Seiten.

Nach der Überreichung der Urkunden sorgte der Zauberer Markus Lenzen für beste Unterhaltung und zog die Kinder in seinen Bann.

Nach so viel Aufregung, tat den Kindern eine Pause mit kleinem Imbiss gut.

Abschließend entschied das Los über den Gewinn vieler schöner Preise. Hierbei fungierten Frau Marthe Gampfer und Margit Heimes (beide Lions-Club Heusweiler) und Ulrich Steinrücken als Glücksbringer.

Am 14. Juni startet er wieder, der Heusweiler Lesesommer.

In den letzten Wochen wurden wieder viele spezielle Lesesommer-Bücher ausgesucht, eingekauft und inventarisiert.
Ihr erkennt sie wieder – wie im vorigen Jahr – an dem gelben Lesesommer-Aufkleber!
Wir freuen uns schon auf viele Teilnehmer, in diesem Jahr erstmalig auch aus den Klassen 5 und 6.

Ein großes Dankeschön geht an unseren Kooperationspartner, den Lions Club Heusweiler, und Heusweiler Geschäftsleute, die unseren Lesesommer unterstützen und somit die Leseförderung in unserer Gemeinde unterstützen.

 

Abschlussfest unseres Lesesommers 2018

Mit der Abschlussveranstaltung am 18. August endete der erste Heusweiler Lesesommer. Dank der vielen teilnehmenden Kindern und ihrer großen Lesefreude war es ein toller Lesesommer. So konnte doch bei etlichen Kindern die Freude am Lesen entfacht werden. Wir hoffen, dass bleibt so und wir sehen Euch jetzt öfter in der Bücherei.

Bei der Abschlussveranstaltung trat Michael Hain, ein Schauspieler aus Mainz, mit seinem Lesetheater “Gespensterjäger auf eisiger Spur” auf. Die anwesenden Kinder (und auch die Erwachsenen) waren begeistert. Es war schade, dass fast die Hälfte der Kinder, die sich ja auch eine Urkunde “erlesen” hatten, fehlten. Da war wohl das Wetter und mehrere andere zeitgleiche Veranstaltungen schuld.

Ich kann nur sagen, Ihr habt echt was verpasst. Eure Urkunden könnt Ihr Euch selbstverständlich noch in der Bücherei abholen.

Ganz herzlichen Dank sagen wir nochmals unserem Hauptsponsor und Kooperationspartner, dem Lions Club Heusweiler, vertreten durch Herrn Dieter Barth und Herrn Dr. Schweig. Herr Barth und auch Herr Leinenbach (in Vertretung des Bürgermeisters) überreichten die Urkunden an die Kinder.

Wir freuen uns bereits auf den nächsten Lesesommer 2019!

Heusweiler Wochenpost vom 18. Juli 2018

Saarbrücker Zeitung vom 12. Juli 2018

Saarbrücker Zeitung vom 11. Juni 2018

Anmelden, mitmachen, tolle Preise gewinnen!

So geht’s

Was es an tollen Preisen zu gewinnen gibt, verraten wir erst später.

Wir freuen uns, mit dem Lions-Club Heusweiler einen starken Partner für diese Aktion gefunden zu haben!