0170 / 24 87 705 koebheusweiler@gmx.de

„Wie h5259128500001Zieß das Flaggschiff mit dem Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckte?“
„Wofür steht die Abkürzung NATO?
60 derartige Fragen stellt „Sven Cato“ seinen Opfern. Wer davon keine 20 richtig beantworten kann, muss sterben. Seine Opfer findet er unter den C-Promis, Teilnehmern an zweifelhaften Casting-Shows, Doku-Soaps etc., die zu Vorbildern hochstilisiert werden, ohne es zu verdienen. Er setzt sich zum Ziel, auf die Verdummung der Gesellschaft und den Niedergang von Bildung aufmerksam zu machen. Sebastian Bergman will den Mörder auf seine eigene unkonventionelle Art aus der Reserve locken und ihn mit seinen eigenen Mitteln schlagen.
Wieder ein sehr spannender Krimi um den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman und das Team der Reichsmordkommission, der mich sofort in seinen Bann gezogen hat.
Jetzt heißt es wieder Warten auf den nächsten Band, denn dieser endete wieder mal mit einem Cliffhanger, der es in sich hat…

Ein Muss für alle Sebastian-Bergman-Fans und solche, die es werden wollen 🙂

Die Bücher der „Sebastian Bergman“ – Reihe im Überblick:
Band 1: Der Mann, der kein Mörder war
Band 2: Die Frauen, die er kannte
Band 3: Die Toten, die niemand vermisst
Band 4: Das Mädchen, das verstummte
Band 5: Die Menschen, die es nicht verdienen

alle bei uns in der Ausleihe!